Freitagslieblinge, 29. Juli 2016// Taufe, Stehversuche und Michelle Obama

Diesen Freitag werde ich auch die Gelegenheit ergreifen und an der wunderbaren Serie von Anna Luz de León von BerlinMitteMom teilnehmen. Los geht’s…

Mein Lieblingsbuch der Woche ist „Kleiner Mann – was nun?“ von Hans Fallada. Das Buch wurde erstmals 1932 veröffentlicht und dieses Jahr wieder in seiner Urfassung herausgebracht. Es steht seit einiger Zeit auf der Bestsellerliste, meiner Meinung nach völlig zurecht. Fallada zu lesen ist ein wirkliches Erlebnis – ich freue mich jeden Abend auf den Schmöker. Der Autor nimmt den Leser mit in eine andere Zeit und in ein anderes Milieu. Fallada war einer der wenigen Künstler, der in der Nazizeit nicht emigriert ist und sich auch nicht gemein gemacht hat mit dem  Regime.

MeandMissBee_Freitagslieblinge_29072016_1

Weiterlesen „Freitagslieblinge, 29. Juli 2016// Taufe, Stehversuche und Michelle Obama“

Meine liebsten Second-Hand-Läden für Babykleidung, Spielzeug und Bücher

MeandMissBee_Second-Hand

Babys brauchen viel Kleidung im Laufe des ersten Lebensjahres, denn sie wachsen irre schnell. Babykleidung kaufe ich in der Regel gebraucht. Die Kleidung ist günstig und enthält keine Schadstoffe mehr. Außerdem ist Second-Hand-Mode die nachhaltigste Art Kleidung zu konsumieren. Gleiches gilt übrigens auch für Spielzeug und Kinderbücher.

Für Letztere stöbere ich gerne auf Medimops rum. Heute habe ich z.B. den Kinderbuchklassiker schlechthin bestellt: „Wo die wilden Kerle wohnen“ von Maurice Sendac. Klar ist Hannah noch viel zu klein dafür, aber ich konnte einfach nicht widerstehen.

Weiterlesen „Meine liebsten Second-Hand-Läden für Babykleidung, Spielzeug und Bücher“

Wochenrückblick KW29

MeandMissBee_KW29

Puh, eine aufregende und anstrengende Woche liegt hinter uns. Am Wochenende haben wir Hannahs Taufe gefeiert. Seit Mitte letzter Woche waren daher unsere beide Familien in der Stadt. Freitag knackte das Thermometer die 30-Grad-Marke und wir fuhren zum Strandbad Wannsee, um das Wetter so richtig auszukosten. Samstag und Sonntag feierten wir dann tatsächlich mit der gesamten Familie Hannahs Taufe. Das Wetter hat uns wirklich verwöhnt und wir konnten im großelterlichen Garten den Grill anwerfen und es uns gut gehen lassen. Nun sind wir schon wieder auf dem Sprung, um noch ein wenig Zeit mit einem Teil unserer Familie zu verbringen, so dass dieser Post etwas kurz ausfällt.

Ich hoffe ihr hattet auch eine schöne Woche!

Foto: MeandMissBeeBlog

Wochenrückblick KW28

IMG_2459Das Wetter in dieser Woche war ja eher durchwachsen. Dienstag sonnten wir uns noch bei bestem Wetter im Park und von Mittwoch bis Freitag war es verregnet, bewölkt und eher frisch. Pünktlich zum Wochenende ließ sich die Sonne wieder blicken um es sich am Sonntag dann doch wieder anders zu überlegen. Na, toll.

Weiterlesen „Wochenrückblick KW28“

Reisen: 5 Tipps für lange Autofahrten mit Kind

Autofahrten_MeandMissBeeBlog_2016Wir haben das Langstrecken-Autofahren in den letzten Wochen ordentlich erprobt. Insgesamt haben wir für unseren Sommerurlaub in Frankreich fast 4000 Kilometer mit dem Auto zurückgelegt. Klar ist Zugfahren und Fliegen wesentlich entspannter, aber mit dem Auto waren wir maximal flexibel und in der Lage spontane Kurztrips, wie z.B. nach Spanien, zu unternehmen. Fazit unserer Reise mit dem Auto: Wir haben viel gesehen, viel mitgenommen und würden es jederzeit wiedertun. Fünf Dinge habe ich während dieser langen langen Autofahrt mit einem Kleinkind gelernt.

Weiterlesen „Reisen: 5 Tipps für lange Autofahrten mit Kind“

Stripes Stripes Stripes – Fair Fashion-Lieblinge im Sale

Stripes_meandmissbeeblog_2016Die Sale-Season nähert sich dem Ende und ich bin noch einmal auf Suche nach den schönsten Sale-Perlen gegangen. Die nächste Kleidergröße für Hannah steht an, also habe ich allen Grund ein paar günstige Stücke in die Tüte wandern zu lassen. Klar, ne.

  1. Body von hessnatur
  2. Hose von Fub
  3. Strickjacke von Imps & Elfs
  4. Kleid von Imps & Elfs
  5. Pullover von Fub

Reisen: Tagesausflug nach San Sebastián

meandmissbeeblog_san sebastian_2016Seit meinem Erasmus-Jahr in Madrid zählt Spanien zu meinen Lieblingsländern. Logisch, dass wir während unseres Frankreich-Urlaubs einen kurzen Abstecher in das spanische Baskenland unternehmen würden. Mein Freund und ich waren bereits vor mehr als 10 Jahren schon einmal in der Region. Wir waren damals wie heute begeistert von San Sebastián. Die Stadt hat den wohl schönsten Stadtstrand der Welt und ist umgeben von den Ausläufern der Pyrenäen. Das Meer und die Berge auf einem Fleck vereint, was will man mehr?

Weiterlesen „Reisen: Tagesausflug nach San Sebastián“

Rezept: Schnelle vegetarische Reispfanne

IMG_2386

Ich bin eine leidenschaftliche Kochbuchsammlerin. Eines meiner liebsten Bücher ist das Buch „Wochenmarkt“ von Elisabeth Raether. Eine Abwandlung eines Rezepts aus diesem Kochbuch ist die schnelle vegetarische Reispfanne. Anders als Elisabeth Raether verwende ich keine Shrimps und keinen Ingwer. Statt Shrimps nehme ich einfach Champignons, einfach weil wir diese fast immer vorrätig haben.

Weiterlesen „Rezept: Schnelle vegetarische Reispfanne“

Reisen: Unser Urlaub in Frankreich

IMG_2379Salut! Wir sind zurück aus unserem zweiwöchigen Frankreichurlaub und lassen es diese Woche noch etwas ruhiger angehen. Nichtsdestotrotz will ich schon mal einige Eindrücke aus unserem Urlaub mit Euch teilen. In den kommenden Tagen und Wochen werde ich dann ausführlicher über die erste große Reise mit Kind berichten.

Weiterlesen „Reisen: Unser Urlaub in Frankreich“