Hallo aus dem Krankenlager und kurze Pause auf dem Blog

meandmissbeeblog_hallo-krankenlager

Hannah und mich hat eine Erkältung erwischt. Hannah ist bereits seit zwei Wochen krank. Anfang dieser Woche hat es mich dann auch erwischt. Der Papa musste zwei Tage freinehmen und sich um uns kümmern. Leider fühle ich mich immer noch miserabel und Hannah scheint es auch nicht besser zu gehen. Verflixt. Aber irgendwas scheint in der Luft zu liegen, denn um uns herum ist fast jeder krank. Nun versuchen wir die Erkältung so gut es geht auszukurieren. Ich werde daher auch weiter eine Blogpause einlegen und erst ab Dezember wieder regelmäßig bloggen. Ich hoffe, Euch da draußen geht es gut und das wir im Dezember wieder von einander hören ;-)!

Liebe Grüße, Meike

Freitagslieblinge, 4. November 2016// Raupe Nimmersatt, erste Schritte ganz allein, Kartoffel-Möhren-Blumenkohl-Stampf

Freitag, Freitag, juchu! Freitag heißt fast Wochenende. Und Wochenende ist Familienzeit. Auf dieses Wochenende freue ich mich ganz besonders. Wir werden uns nämlich Samstag mit Freunden in der Markthalle 9 treffen und dort gut essen und einkaufen. Und am Sonntag werden wir hoffentlich mal wieder ausgiebig brunchen gehen.

Freitag ist aber auch natürlich der Tag an dem ich meine Woche Revue passieren lasse und meine fünf Freitagslieblinge festhalte. Fangen wir bei unserem Lieblingsbuch der Woche an. Hannah hat einen fiesen Schnupfen und wir haben von Montag bis Mittwoch das Haus so gut wie nicht verlassen. Umso mehr haben wir es uns auf der Krabbeldecke gemütlich gemacht und gespielt und in dem Buch „Die kleine Raupe Nimmersatt“ geblättert. Manchmal habe ich sie auch dabei beobachtet, wie sie sich das Buch ganz alleine geschnappt hat und ausgiebig mit dem Mund und den Händen untersucht hat. So herrlich!

meandmissbeeblog_freitagslieblinge_20161104_1  Weiterlesen „Freitagslieblinge, 4. November 2016// Raupe Nimmersatt, erste Schritte ganz allein, Kartoffel-Möhren-Blumenkohl-Stampf“