Freitagslieblinge, 4. November 2016// Raupe Nimmersatt, erste Schritte ganz allein, Kartoffel-Möhren-Blumenkohl-Stampf

Freitag, Freitag, juchu! Freitag heißt fast Wochenende. Und Wochenende ist Familienzeit. Auf dieses Wochenende freue ich mich ganz besonders. Wir werden uns nämlich Samstag mit Freunden in der Markthalle 9 treffen und dort gut essen und einkaufen. Und am Sonntag werden wir hoffentlich mal wieder ausgiebig brunchen gehen.

Freitag ist aber auch natürlich der Tag an dem ich meine Woche Revue passieren lasse und meine fünf Freitagslieblinge festhalte. Fangen wir bei unserem Lieblingsbuch der Woche an. Hannah hat einen fiesen Schnupfen und wir haben von Montag bis Mittwoch das Haus so gut wie nicht verlassen. Umso mehr haben wir es uns auf der Krabbeldecke gemütlich gemacht und gespielt und in dem Buch „Die kleine Raupe Nimmersatt“ geblättert. Manchmal habe ich sie auch dabei beobachtet, wie sie sich das Buch ganz alleine geschnappt hat und ausgiebig mit dem Mund und den Händen untersucht hat. So herrlich!

meandmissbeeblog_freitagslieblinge_20161104_1  Weiterlesen „Freitagslieblinge, 4. November 2016// Raupe Nimmersatt, erste Schritte ganz allein, Kartoffel-Möhren-Blumenkohl-Stampf“

Fünf Dinge, die man im Herbst mit Kindern unternehmen kann und die (fast) nichts kosten

meandmissbeeblog_20161019_fu%cc%88nf-dinge

Plötzlich ist es Herbst mit allem was dazugehört. Die Tage werden kürzer und das Wetter ist eher schmuddelig. Manchmal kommt aber die Sonne hervor und dann gibt es nichts Schöneres als sich im Freien aufzuhalten. Hannah ist noch zu klein für die meisten Aktivitäten (außer dem Spielplatz natürlich), aber im nächsten Herbst machen wir dann ganz tolle Sachen. Ich träume schon mal davon und teile mit Euch meine Freizeitplanung für den Herbst 2017 ;-).

Kastanien sammeln
Kastanien sind das Sand am Meer der Großstadt im Herbst, oder so ähnlich. Jedenfalls sind Kastanien ein wunderbares Spielzeug und ein tolles Substitut für herkömmliches Waschmittel. Warum also nicht einfach beim Spaziergang einen Beutel mitnehmen und Kastanien sammeln? Wie man mit Kastanien Wäsche wäscht könnt ihr Euch hier ansehen hier oder hier. Ich finde diese Methode super. Immerhin steht man damit hinterher nicht vor der Frage, was man denn nun anfangen soll mit all den Kastanien. Übrigens sollte man die Kastanien schnell verarbeiten (sprich Trocknen und zu Pulver mahlen), damit sie nicht schimmeln.

Tipp: Bei weißer Wäsche einen Esslöffel Waschsoda hinzugeben, damit auch hartnäckige Flecken rausgehen.

Weiterlesen „Fünf Dinge, die man im Herbst mit Kindern unternehmen kann und die (fast) nichts kosten“

Freitagslieblinge, 7. Oktober 2016// Atemschaukel, Bloggerei und Ofenkartoffeln

Freitag heißt fast Wochenende und Zeit für die Freitagslieblinge, natürlich. Schon wieder ist eine Woche rum und schon wieder habe ich kaum etwas gebloggt. Hannah ist gerade in einer extremen Wachstumsphase und braucht sehr viel Aufmerksamkeit. Meine Zeit ist begrenzt und mein liebstes Hobby, das Bloggen, muss sich momentan hinten anstellen. Ich hoffe aber auf bessere Zeiten und verblogge trotzdem weiter meine Freitagslieblinge (eine Serie von Anna von BerlinMitteMom).

Mein Lieblingsbuch der Woche ist Atemschaukel von Herta Müller. Ich habe es bereits mehrfach angefangen, aber immer wieder hatte ich keine Geduld mich ganz auf dieses Buch einzulassen. Erst jetzt habe ich es wieder in die Hand genommen und nun begleitet es mich Abends in den Schlaf. Die Sprache ist sehr bildhaft und die Geschichte wirklich heftig. Ich kann dieses Buch wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen. Es ist so ein Wichtiges!

meandmissbeeblog_freitagslieblinge20161007

Weiterlesen „Freitagslieblinge, 7. Oktober 2016// Atemschaukel, Bloggerei und Ofenkartoffeln“

Freitagslieblinge, 9. September 2016// Bücherfunde, Große Lieben, viele Küsschen

Dieser Septemberfreitag fühlt sich an wie ein Juli oder Augustfreitag. Die Stadt ächzt vor Hitze und ich mag kaum die kühle Wohnung verlassen, obwohl ich das warme Wetter natürlich super finde! Hin und her gerissen was wir gleich machen (Spielplatz, Freibad, Balkon??) tippe ich hier noch kurz meine Freitagslieblinge auf. Achso, wie immer: Mehr Freitagslieblinge findet ihr bei BerlinMitteMom.

Mein Lieblingsbuch der Woche ist auch ein Buch, das schon länger auf meinem Nachttisch schlummert: Unorthodox von Deborah Feldman. Ich bin noch ganz am Anfang, aber es hat mich schon gepackt. Überhaupt, wieviele tolle Bücher, die ich noch nicht gelesen habe stehen bitteschön noch in meinem Bücherregal?? Kennt ihr das auch? Ich kaufe mir ständig neue Bücher und vergesse die dann, weil ich noch mit einigen anderen beschäftigt bin.

meandmissbeeblog_freitagslieblinge20160909

Weiterlesen „Freitagslieblinge, 9. September 2016// Bücherfunde, Große Lieben, viele Küsschen“

Shopping: Fair Fashion-Lieblinge im Herbst

MeandMissBeeBlog_Shopping Fair Fashion-Lieblinge im Herbst

Der Herbst steht vor der Tür und bei Hannah kündigt sich eine neue Kleidergröße an. Gründe also um die Online-Shops nach schöner Kleidung zu durchforsten. Aber diesmal gucke ich nur! Gekauft wird nur Second-Hand, das habe ich mir fest vorgenommen. Trotzdem kann ich das virtuelle Schein-Shopping nicht lassen. Hier meine Fundstücke für den Herbst:

  1. Sweatshirt von Bobo Choses
  2. Strickjacke von hessnatur
  3. Leggings von Mini Rodini
  4. Strickträgerhose von Disana
  5. Mütze von Ketiketa
  6. Stoppersocken aus Schurwolle

Freitagslieblinge 19. August 2016// Babyschlaf, Müslischale, ZeroWaste

Zack, es ist schon wieder Freitag und damit Zeit für meine Freitagslieblinge, eine Serie von Anna Luz de León von BerlinMitteMom. Wir haben diese Woche so ziemlich vertrödelt, denn wir waren alle ein wenig kränklich. Gottseidank spielte das Wetter mit, Schmuddelwetter olé ;-)!

Mein Lieblingsbuch der Woche ist „Schlaf gut, Baby!“. Das Buch habe ich mir in unserer Krabbelgruppe ausgeliehen und ist ein wahrer Augenöffner. Zumindest verhilft das Buch mir zu mehr Gelassenheit. Unsere Versuche Hannah in ihr eigenes Bett auszuquartieren haben wir bis auf Weiteres ausgesetzt. Und die Nächte in denen sie gefühlt stündlich aufwacht sind sicher nur eine Phase, fingers crossed. Im Ernst, momentan tut sich Hannah sehr schwer mit Schlafen. Vor allem die Nächte sind sehr unruhig. Das Buch hat mir zumindest geholfen aufzuhören zu glauben, dass Durchschlafen nur eine Frage von Ritualen und Disziplin ist. Wir warten jetzt einfach mal die Phase ab und hoffen ganz fest, dass wir bald auch wieder ruhigere Nächte haben.

MeandMissBee_Freitagslieblinge_20160819_1

Weiterlesen „Freitagslieblinge 19. August 2016// Babyschlaf, Müslischale, ZeroWaste“

Kinderzimmer-Ideen// Die Kuschelecke

Kinderzimmer-Ideen

Der August fühlt sich momentan eher nach Herbst als nach Sommer an. Daher verbringen wir momentan auch mehr Zeit Zuhause als Draussen. Unser Wohnzimmer hat sich, seit Hannah krabbelt, in eine richtige Spielwiese verwandelt. Damit es aber vor allem auch im Herbst und im Winter hier so richtig schön kuschelig wird, träume ich davon Hannah eine richtige Kuschelecke einzurichten. Neben einem schönen Teppich und Kissen habe ich es vor allem auf einen schönen Baldachin abgesehen. Unten findet ihr eine kleine Liste mit Ideen für die Kuschelecke. Und vielleicht bringt ja das Christkind in diesem Jahr das Eine oder Andere von der Liste ;-).

Louis Bodenteppich-Tropen-schwarz via Smallable

Baldachin via Dawanda

Sitzpouf von Nanito

Kissen von Ferm Living via Kleine Fabriek

Lichterkette von HansNatur

Freitagslieblinge, 12. August 2016// Stadtbücherei, Krabbelgruppe, Reisen mit Kindern

Kaum zu glauben, dass schon wieder Freitag ist. Zeit also für meine Freitagslieblinge, einer Serie von Anna Luz de León von BerlinMitteMom.

Mein Lieblingsbuch der Woche sind eigentlich drei (Koch-)Bücher und stammen alle aus der Stadtbibliothek Neukölln: French Basics, China modern und für Babys kochen. Ich habe gestern und heute intensiv in den Büchern geblättert und schon jede Menge Ideen für die nächsten Gerichte. Überhaupt, war ich gestern das erste Mal seit Jahren wieder in der Bibliothek. Wie konnte ich denn vergessen, wie toll es ist reihenweisen Buchtitel querzulesen und bei Interesse einfach mitzunehmen, praktisch kostenlos.

MeandMissBeeBlog_Freitagslieblinge_20160811

Weiterlesen „Freitagslieblinge, 12. August 2016// Stadtbücherei, Krabbelgruppe, Reisen mit Kindern“

‚Wild and Precious‘ von Jesse Burke

4a29f6b09898516b-WP_BOOK_FINAL_015_10X15_300
Foto: Jesse Burke

Beim durchblättern der aktuellen Ausgabe der Nido bin ich auf einen Artikel über Jesse Burke und sein Fotoprojekt ‚Wild and Precious‘ gestoßen. Im zarten Alter von vier Jahren hat Burke mit seiner Tochter Clover einen ersten Roadtrip unternommen. Danach zogen die beiden immer wieder raus in die Wildnis. Mit dabei hatte Burke seine Fotoausrüstung und ganz viel Zeit, um seiner Tochter die Natur nahezubringen und um zu spielen und zu toben. Herausgekommen sind wunderbare Fotos, die zurzeit im Rhode Island School of Design Museum ausgestellt sind. Viel Bildmaterial und einen kleinen Film zum Projekt findet sich auf der Webseite zum Projekt ‚Wild and Precious‘. Ich bin auf jeden Fall inspiriert…

Strong is the new pretty

„Strong is the new pretty“ ist eine Fotoserie der Fotografin Kate T. Parker. Aufmerksam geworden auf diese Serie bin ich durch einen Artikel auf boredpanda: Eine Mutter hält ihre furchtlosen Töchter auf ausdrucksstarken Fotografien fest. Hier eine kleine Auswahl ihrer Bilder:

strong-is-the-new-pretty-kate-parker-221

Weiterlesen „Strong is the new pretty“